Newsletter Subscribe

Terms and Conditions

AGB von IndiaNasia.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für Bestellungen über https://www.indianasia.com

Im Folgenden möchten wir Ihnen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorstellen, die wir für die Bearbeitung und Abwicklung Ihres Kaufs zugrunde legen.

Wie bieten Ihnen auf den Kauf von IndiaNasia Artikeln und IndiaNasia Partner-Artikeln an.

IndiaNasia-Artikel sind alle Artikel, die wir Ihnen auf https://www.indianasia.com anbieten, solange wir Sie nicht darauf hinweisen, dass es sich zum einen IndiaNasia-Partner-Artikel handelt.

IndiaNasia-Partner-Artikel sind Artikel, die wir Ihnen auf https://www.indianasia.com anbieten und durch einen Hinweis als Partner-Artikel (PA) kennzeichnen.

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Kundinnen und Kunden (nachfolgend: Kunde) und der Aspire Business Group GmbH, IndiaNasia City Store (nachfolgend: IndiaNasia) betreffend Nutzung des von der Aspire Business Group GmbH betriebenen lokalen Online-Marktplatzes http://IndiaNasia.com IndiaNasia

2. Leistungsangebot

IndiaNasia bietet auf https://www.IndiaNasia.com ihre Produkte und Dienstleistungen (Güter) zum Erwerb durch Kunden an.

3. Annahme der AGB

Mit der Annahme der AGB stimmt der Kunde den Bestimmungen betreffend Nutzung von https://www.indianasia.com zu.

4. Nutzungsvoraussetzungen

4.1 Persönlich

Der Kunde bestätigt mit der Annahme dieser Bestimmungen, handlungsfähig zu sein beziehungsweise mit Zustimmung des gesetzlichen Vertreters zu handeln.

4.2 Sachlich

Der Kunde benötigt eine mit Internet-Zugang und aktuellem Browser ausgestattete IT-Infrastruktur, um https://www.indianasia.comaufrufen und dessen Funktionen nutzen zu können.

Der Kunde hat die nötigen Massnahmen zur Verhinderung von unerlaubten Eingriffen in fremde Systeme und der Verbreitung von Viren zu ergreifen. Insbesondere sorgt er dafür, dass in seinem Besitze befindliche Anlagen und Geräte, die für die Nutzung von https://www.indianasia.com eingesetzt werden, vor unbefugtem Zugriff und vor Manipulationen geschützt sind IndiaNasia kann Massnahmen zur Vermeidung von Missbrauch treffen. Dazu gehört auch die vorübergehende Sperrung des Benutzerkontos.

4.3 Geographie

Bis auf weiteres bietet IndiaNasia ihre Produkte und Dienstleistungen ausschliesslich in der Schweiz und in Fürstentum Lichtenstein an.

Die Anmeldung setzt voraus, dass die Lieferadresse in einer Schweizer Gemeinde liegt oder, dass, sofern es die Bestimmungen vorsehen, die Güter im Ladenlokal des Händlers abgeholt werden.

4.4 Anmeldung

Kunden können Güter erwerben, nachdem sie sich auf https://www.indianasia.com angemeldet haben.

IndiaNasia behält das Recht, beantragte Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

4.5 Wahrheitsgetreue Angaben

Der Kunde ist verpflichtet, bei sämtlichen Nutzungshandlungen vollständige und wahrheitsgemässe Angaben zu machen, alle Angaben aktuell zu halten und Fehler umgehend zu berichtigen.

4.6 Authentifizierungsmerkmale

Der Kunde ist für die sorgfältige Aufbewahrung der Authentifizierungsmerkmale (Benutzername, Passwort, E-Mail mit Link etc.) verantwortlich. Er stellt sicher, dass kein Dritter Zugang zu seinem Benutzerkonto erhält. Gewährt er Dritten den Zugang zu seinem Benutzerkonto, hat er sich deren Handlungen als eigene anzurechnen und ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass diese Dritten Benutzername und Passwort getrennt voneinander aufbewahren und vor missbräuchlicher Verwendung schützen.

Der Kunde ist verantwortlich, ein Passwort so zu wählen, dass es dem Schutzbedarf seines Kontos entspricht.

4.7 Meldepflicht

Hat der Kunde oder der von diesem legitimierten Dritten Grund zur Annahme, dass ein Unberechtigter die Authentifizierungsmerkmale kennt oder unbefugter Weise Zugriff auf das Benutzerkonto hat, sind sie verpflichtet, dies unverzüglich dem Kundendienst von IndiaNasia (kundendienst@IndiaNasia.com) zu melden und das Passwort zu ändern.

5. Bestimmungen zum Erwerb von Güter der Händler

5.1 Geltungsbereich

Die Bestimmungen in Ziffer 5 regeln das Verhältnis zwischen Kunden und IndiaNasia in Bezug auf die Güter, die auf dem Online-Marktplatz https://www.indianasia.com zum Erwerb platziert werden.

5.2 Vertragsparteien eines Veräusserungsgeschäfts

Werden Güter auf https://www.indianasia.com durch IndiaNasia angeboten, so kommt der Erwerbsvertrag des Kunden, inklusive allenfalls damit verbundener Lieferungsvereinbarung, direkt mit IndiaNasia zustande.

5.3 Vertragsbestimmungen

Die Zustimmung zu den vorliegenden Vertragsbestimmungen und der für das jeweilige Erwerbsgeschäft massgebenden Grundsätze und Bestimmungen der IndiaNasia ist Voraussetzung für die Freigabe eines Kaufauftrages durch den Kunden. Die Zustimmung erfolgt, indem Markierungen in den entsprechenden Checkboxen angebracht werden.

5.4 Warenpräsentationen

Die Güter werden durch IndiaNasia auf https://www.indianasia.comabgebildet unter Angabe. Farb- und andere Abweichungen der Güter vom publizierten Angebot können wegen der elektronischen Wiedergabe nicht ausgeschlossen werden.

5.5 Keine verbindliche Offerte

Die Präsentation von Gütern stellt keine verbindliche Erwerbsofferte dar.

Nachträgliche Änderungen des Angebots bleiben jederzeit vorbehalten, ebenso die Korrektur allfälliger Fehler in der Preisanschrift oder der Produktbeschreibung und -deklaration.

Irrtümer bei der Publikation des Angebots verschaffen dem Kunden keinen Anspruch auf effektive Lieferung von Waren.

5.6 Vertragsabschluss

Die vom Kunden über https://www.indianasia.com übermittelte Bestellanfrage ist verbindlich. Wird sie vom IndiaNasia angenommen, wird ein Vertrag zwischen Kunde und IndiaNasia abgeschlossen. Der Online-Marktplatz http://IndiaNasia.com übermittelt in diesem Fall je eine E-Mail an den Kunden, die den wesentlichen Inhalt der getroffenen Abrede (Art und

Anzahl der Produkte, Preise sowie Zahlungsart, Abholungsort bei Selbstabholung etc.), eine Reservierungsnummer und Informationen zur Rückabwicklung der Bestellung enthält.

Bei Selbstabholung wird der Kunde über die Bereitstellung des Gutes und dessen genauen Standort über E-Mail informiert. Dabei legitimiert die Bestellnummer den Kunden, das Gut während den ortsüblichen Ladenöffnungszeiten beim Händler entgegen zu nehmen.

5.7 Beleg

Die IndiaNasia stellt dem Kunden einen Kaufbeleg zu, der die erworbenen Produkte und / oder Dienstleistungen, den Kaufpreis und allgemeine Angaben zum Händler enthält.

5.8 Lieferung

Warenlieferungen werden vorzüglicher Weise durch der Schweizer Post abgewickelt, und die Auslieferung wird, in der Regel, innerhalb von drei Arbeitstagen ab der Bestellung erfolgen.

5.8 Rückgaberecht

Die durch IndiaNasia auf https://www.indianasia.com zum Erwerb angebotenen Güter werden grundsätzlich mit einem 14-tägigen Rückgaberecht veräussert. Indianasia nimmt die Ware in dieser Zeitspanne zurück, sofern diese ungebraucht und komplett ist und sich in der Originalverpackung befindet. IndiaNasia leitet die Rückerstattung des Kaufpreises ein (ohne Versandgebühren).

5.9 Beanstandungen, Gewährleistung und Garantie

In Bezug auf Beanstandungen irgendwelcher Art (inkl. Transportschäden etc.), Rügefristen, Gewährleistung und Garantie gelten ausschliesslich die zwischen dem Kunden und den IndiaNasia getroffenen Vereinbarungen.

5.10 Zahlungsmodalitäten

Es ist grundsätzlich Sache von IndiaNasia, die Zahlungsmodalitäten festzulegen.

Erfolgt der Erwerb mittels von IndiaNasia angebotener Kredit- oder Debitkarten, erfolgen allfällige Rückabwicklungen über denselben Kanal. IndiaNasia behält sich vor, bei Kreditkartentransaktionen eine adäquate Gebühr zu erheben.

6. Preise, Versandkosten und Expressversand

6.1 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Endpreise, das heisst, sie beinhalten die jeweils gültige gesetzliche Mehrwertsteuer.

6.2 Die Versandkosten werden zu landesüblichen Tarifen (Schweizer Post) zugerechnet, und auf der Rechnung ausgewiesen.

6.3 Für den Versand besonders sperriger, schwerer oder wertvoller Artikel können abweichende Versandgebühren gelten, die wir während des Verkaufs für jedes Produkt einzeln auf der Produktedetailliste und auf der Bestellseite angeben.

6.4 Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere dieser Bestimmungen nichtig oder unwirksam sein, bleibt die Verbindlichkeit der übrigen Bestimmungen dadurch unberührt. InidaNasia ersetzt in diesem Fall die nichtigen bzw. unwirksamen Bestimmungen durch wirtschaftlich möglichst gleichwertige rechtmässige Bestimmungen. Gleiches gilt für die Ausfüllung allfälliger Vertragslücken.

7. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht; die Anwendung des UN-übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf (CISG) ist genauso wegbedungen wie es die kollisionsrechtlichen Bestimmungen des IPRG sind. Ausschliesslicher Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Zürich/Schweiz. Entgegenstehende zwingende Gesetzesbestimmungen bleiben vorbehalten.

Letzte Aktualisierung am 11.07.2017

Aspire Business Group GmbH . Seebacherstrasse 4 . CH- 8052 Zürich

Telefon: 0041 44 309 50 00. Mobile: +41 79 250 21 81 . Email: indianasia@bluewin.ch

Web: www.indianasia.com

Powered By IndiaNasia © 2016-17

Latest Tweets

Contact Us

Lorem ipsum dolor sit amet, adipis mauris accumsan.

Our Location

Aspire Business Group GmbH . Seebacherstrasse 4 . CH- 8052 Zürich

+41 44 309 50 00